Firewall VPN Proxy Virenscanner Spamfilter

Intra2net Business Server

Der Intra2net Business Server bietet Firmen als Intranetserver einen gemeinsamen Internetzugang. Die einfache und schnelle Installation bietet nach kurzer Zeit eine mehrstufige Firewall, VPN und eine sichere Virenabschirmung durch Antivirenprogramme. Nach wirtschaftlichem Gesichtspunkt kann man den Mail-Server, Spamfilter und Internet-Filter sehen. Durch Traffic-Shaping, Proxy-Server und internen Email-Versand wird die Kommunikation im Firmennetzwerk schneller.

Die Features zusammengefasst

Der Intra2net Business Server stellt den gemeinsamen Internetzugang für die PC-Arbeitsplätze. Er ist unter anderem für ISDN, DSL und Standleitungen in das Internet optimiert. Der automatische Verbindungsaufbau mit Internetanbietern wie T-Online, 1&1, Vodafone und anderen ist geregelt.

Eine mehrstufige Firewall schützt das Intranet vor unerwünschten Zugriffen und Verbindungen. Zum Beispiel sind Stateful Packet Inspection, NAT, DMZ und DoS-Schutz aktiviert. Mit vordefinierten Profilen kann man den maximalen Schutz für sein Netzwerk auch zeit basierend aktivieren.

Der Internetverkehr kann durch einen Internetfilter beliebig eingestellt werden. Unerwünschte Webseiten können gesperrt oder freigegeben werden. Die Filterung kann für jeden PC-Arbeitsplatz und Benutzer eingestellt werden. Überwacht kann der Internetfilter durch Logfiles und Reporting werden.

Durch Downloads und E-Mail-Anhänge werden die meisten Viren in Firmennetzwerke eingeschleust. Der Intranator Business Server setzt auf drei unabhängige Virenscanner, die E-Mails, HTTP und FTP überwachen. Vollautomatisch werden permanent Updates in die Virenscanner eingespielt und die Software ist ständig auf dem neusten Stand. In einer Quarantänezone werden verdächtige und infizierte Daten gesammelt und durch ein Reporting wird man über die Dateien informiert.

Der sichere Fernzugriff auf das Intranet von zu Hause, auf Reisen oder aus einer Niederlassung kann durch VPN Verbindungen aufgebaut werden. Dynamische IP-Adressen werden natürlich unterstützt. Ebenso kann der sichere Abruf von E-Mails per IMAPS, POP3S und HTTPS Webmail vorgenommen werden.

Ein im Intranator integrierter Spamfilter reduziert effektiv unerwünschte E-Mail-Werbung. Der bisher benötigte Zeitbedarf wir vom Intranator übernommen und steht jetzt den Mitarbeitern wieder zur Verfügung. Die besten Spam-Erkennungsmethoden werden im Spamfilter des Intra2net Business Servers vereint. Der Blacklistmonitor ist natürlich auf dem Intranator im Einsatz und reduziert den auflaufenden Spam um 99,8%. Wahlweise kann der erkannte Werbemüll pro Postfach umgeleitet, gekennzeichnet oder isoliert werden.

Schutz vor Unerwünschtem ist nicht das einzige was unterstützt wird. Ebenso ist der Intra2net Business Server ein "Helfer" im Intranet eines Unternehmens. Als Mail- und Fax-Server werden alle E-Mails an einem zentralen Ort gespeichert. Die Nachrichten können von allen gängigen E-Mail Programmen, wie Outlook, Thunderbird, Eudora und anderen per POP3 und IMAP abgeholt werden. Versendet werden E-Mails per SMTP-AUTH. Für den schnellen E-Mail Abruf von unterwegs steht Webmail zur Verfügung. Um eine schnelle Information an Mitarbeiter oder verschiedene Teams zu senden können beliebige Mailing-Listen angelegt werden.
Der Intranator kann die Arbeit des Fax-Gerätes übernehmen. Als Fax-Server können Fax Nachrichten als E-Mails mit Anhängen wie zum Beispiel PDF, TIFF oder PNG empfangen werden. Das spart nicht nur den Weg zum Fax Gerät sondern schont auch Toner und Papier. Über eine Clientsoftware können Faxe schnell vom PC versendet werden.

Intranator Bedienung ScreenDurch Sicherung aller Daten per HTTP, SMB und FTP bietet er einen umfassenden Schutz. Soft- und Hardware RAID werden unterstützt.

Die Bedienung und das Management ist sehr einfach gehalten. Das Verwalten des Intranator geschieht über eine Web-Oberfläche, die in allen gängigen Browsern aufgerufen werden kann.

Automatische Intranator Updates halten die Software permanent auf dem neusten Funktions- und Sicherheitsstandard.

Systemanforderung

Der Intranator Business Server kann auf jeder gängigen PC Hardware installiert werden. Die Minimalanforderungen sind:

  • Intra2net Linux Distribution
  • 2 GHz CPU
  • 2 GB RAM
  • 40 GB HDD
  • 2x 10/100 MBit LAN (Realtek, Intel oder 3Com), AVM Fritz! ISDN Karte optional

Datenblatt - Business Server

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung
© 2021 Firewall-VPN-Proxy-Virenscanner.de - TYPO3 und Webdesign von artif GmbH & Co. KG